Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

61

Freitag, 26. August 2011, 11:09

Für alle Beta-Tester/Nutzer die seit den letzten Tagen beim Start eine Warnmeldung über das Auslaufen bekommen,
der Hinweis, dass eine neue Beta ( 2.2.0Beta6 ) geuppt wurde.

Zitat von »Changelog«

- Added CHL8225 voltage regulators support to provide compatibility with future MSI graphics cards
- Improved update notification system. Now the update server contains independent info about the most recent official and beta versions instead of single unified most recent version entry before
- MSI On-Screen Display server has been upgraded to v4.2.2. New version gives you the following improvements:
- Improved video frames timestamping approach may improve smoothness of videos captured on low framerates
- "Downmix multichannel audio to stereo" option is no longer ignored and audio is no longer being forcibly downmixed to stereo
- Videos are no longer corrupted when audio capture engine fails to initialize
- Now it is possible to select audio source (any DirectSound capture device, WASAPI playback device or WASAPI capture device) in video capture properties
- Updated profiles list
- Added Japanese localization
- Added new compatibility option allowing disabling low-level access to hardware. New option replaces more complex RTCore.cfg renaming related workaround for BFBC2 Punkbuster's bug

index.php?page=Attachment&attachmentID=18824

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »anDrasch« (26. August 2011, 11:14)


anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 2. Oktober 2011, 17:23

Die Update Überprüfung funktioniert
index.php?page=Attachment&attachmentID=18907

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 21:40

Tip:
N460GTX Hawk: Umschalten der Core Voltage, da die im Normalfall nur im Offset dargestellt wird.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18952
Nebeneffekt:
Man kann die GPU-Voltage im Graph-Verlauf anzeigen lassen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18950
Dazu den Installationspfad des AB folgen,
C:\Program Files (x86)\MSI Afterburner\Profiles
Dann die Datei VEN_10DE&DEV_0E22&SUBSYS_23811462&REV_A1&BUS_2&DEV_0&FN_0.cfg im Editor öffnen.
Die Datei kann/wird bei euch anders(ähnlich) benannt sein . Dann folgende Parameter eingeben,
index.php?page=Attachment&attachmentID=18951

Quellcode

1
2
3
[Settings]
VDDC_Generic_Detection = 1
VDDC_uP6262_Detection = 0

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

64

Freitag, 17. Februar 2012, 21:55

Am alten Theme sattgesehen,
dann vielleicht Visionary by nascasho Designs
index.php?page=Attachment&attachmentID=19463
Buttons sind zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich finds ganz nett.

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

65

Samstag, 5. Mai 2012, 16:53

FAQ´s zum MSI Afterburner

Ich habe mal ein Paar FAQ´s zum MSI Afterburner zusammengesucht:

F: Was ist Frame Rate Target und was macht es?
A: Frame Rate Target limitiert die Frame Rate auf die eingestellten Werte. Bei 600er Serie Grafikkarten erlaubt der Frame Rate Limiter der Karte auch die Stromzufuhr zu limitieren, um die gewünschte Frame Rate zu erreichen. Wichtig: Das Programm muss neu gestartet werden, damit die Einstellungen übernommen werden.
---
F: Kann ich auch manuell Werte eingeben?
A: Ja, dies können Sie einstellen, indem Sie einfach auf den Wert, den Sie ändern möchten, klicken. Anschließend kann dieser manuell eingegeben werden.
---
F: Ich habe eine zu hohe Übertaktung eingestellt und der Bildschirm zeigt Grafikfehler! Wie kann ich dies zurück setzten?
A: In diesem Fall müssen Sie <Strg> + <D> drücken, um die Einstellungen sofort zurück zu setzen. Sollten Sie nicht sichere Einstellungen mit Windows Start belegt haben und der Bildschirm zeigt sofort Artefakte nach dem Log-In, dann müssen Sie nach dem Log-In in Windows sofort und lange <Strg> drücken, um das Tool davon abzuhalten, die eingestellten Werte zu laden.
---
F: Wie kann ich eine Lüfterkurve selbst manuell erstellen?
A: Klicken Sie auf "Settings", dann den Reiter „Lüfter“ .Nun öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie „Aktivieren der benutzerdefinierten Lüfterkontrolle“ auswählen können. Wenn dies geschehen ist öffnet sich ein Fenster in dem Sie die Lüfterkurve manuell einstellen können.
---
F: Wenn ich die Voltage der 600er Karte manuell einstelle bleibt der Wert nicht fix!
A: 600er Serie Grafikkarten agieren sehr dynamisch und stellen die Voltage in Echtzeit ein, um die aktuell benötigte Frequenz zu treffen. Bei 600er Serie Grafikkarten legt der Slider lediglich die „maximale“ Voltage fest. Wichtig: Bei 600er Serie Grafikkarten bedeutet eine manuell höher eingestellte Voltage nicht zwingend, das man die Karte somit auch höher übertakten kann. Es kann auch das Gegenteil bewirken, da eine höhere Einstellung auch mehr Abwärme erzeugt, was die Karte dazu veranlassen kann, sich herunter zu takten. Es wird empfohlen, die Voltage bei 600er Serie Grafikkarten nicht zu ändern.
---
F: Was ist Power Target und wie beeinflusst dies meine Grafikkarte?
A: Power Target limitiert die Stromzufuhr der Karte. Eine Anhebung des Power Targets wird die Zufuhr des zur Verfügung stehenden Stroms erhöhen. Dies erlaubt eine höhere Übertaktung oder einen höheren Boost Clock. Wichtig: Ein Anheben dieses Wertes kann auch die GPU Temperatur erhöhen. Diese Option steht nur für 600er Serie Grafikkarten zur Verfügung.
---
F: Was ist Clock Offset?
A: Clock Offset ist der neue Weg, um 600er Serie Grafikkarten zu übertakten. Dieser Wert wird der Grundfrequenz der Karte angerechnet oder abgezogen. Bsp: Wenn der Boost Clock 1058MHz beträgt und der Offset Clock erhöht um 100MHz, wird der Boost Clock auf 1158MHz hochgesetzt. Wichtig: Diese Einstellungsoptionen stehen nur für 600er Serie Grafikkarten zur Verfügung.
---
F: Wie aktiviere ich das On Screen Display (OSD)?
A: Klicken Sie in den "Settings" den Reiter „Überwachung“, wählen Sie die Werte, die Sie angezeigt bekommen möchten und wählen dann die „Zeige On-Screen-Einblendung(OSD)“ Option aus.
---
F: Der GPU Takt der Karte geht willkürlich rauf und runter?
A: Die neue dynamische Architektur ändert die GPU Taktung je nach Temperatur, Applikation und Stromverbrauch. Sie können diese unterschiedlichen Taktungen je nach Applikation sehen.
---
F: Ich habe den „OSD“ aktiviert aber er wird in Spielen nicht angezeigt!
A: Generell ist der OSD nicht mit allen Applikationen, im speziellen mit nativen 64Bit Anwendungen, kompatibel. (z.B. 3DMark11) Sollte Ihre Anwendung keine native 64 Bit Anwendung sein und der OSD wird trotzdem nicht angezeigt, versuchen Sie bitte den On-Screen Display rendering mode von Vector 3D auf Vector 2D umzustellen. Dies können Sie bei den Systemsymbolen auf der rechten Seite der Taskleiste unter MSI-On-Screen Server Icon umstellen.
---
F: Mein „K“ Button ist grau hinterlegt.
A: Diese Funktion besteht nur wenn der MSI Kombuster auch installiert wurde. Bei betätigen des „K“ Button wird automatisch der 3D Stress Test starten.
---
F: Muss der MSI Afterburner im Hintergrund laufen damit die Einstellungen greifen?
A: Nein, MSI Afterburner muss nicht im Hintergrund laufen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie den „apply“ Button drücken, bevor Sie das Tool schließen.
---
F: Ich sehe Power (optional), GPU Clock und Memory Clock im Monitoring Fenster, wie kann ich mehr anzeigen?
A: Doppel-klicken Sie einfach das Monitoring Fenster dann werden Ihnen alle Werte angezeigt.
---
F: Wie ändere ich ausgewählte Grafiken, die mir im Monitoring Fenster angezeigt werden?
A: Klicken Sie in die Grafik mit einem Rechts-Klick, dann haben Sie die Möglichkeit unter der Auswahl >Eigenschaften< einen Schnellzugriff zu den Optionen "Aktivieren von Hardware Überwachungskurven" Hier können Sie Werte hinzufügen oder raus nehmen, um zu bestimmen, was angezeigt wird.
---
F: Wie kann ich die Höhe der Überwachungskurven verändern?
A: Ändern Sie in der MSIAfterburner.cfg -MinMonitoringGraphHeight, dies passt es Mindesthöhe der Graphen in Pixel an.
---
F: Seit der Version 2.2.0 habe ich nur noch kleine Skins (Default & Legacy)in der Auswahl.
A: Der Entwickler des Tools(Alexey Nicolaychuk) unterstützt nur noch diese beiden Grundvarianten.
Die "großen" und "ältere" Skins sind weiter verwendbar, bieten aber nur eingeschränkte Funktionalität im GUI für die Optionen AMD PowerTune und NVIDIA GPU Boost Power Target.
---
F: Ab der Version 2.2.0 verschwinden Teile unter "Settings" ,bei meiner Displayauflösung außerhalb des Screens.
A: Verwenden Sie normale Schriften und einen höher auflösenden Display-Modus. Die GUI wurde entwickelt, um in 1280x1024 oder höher mit 100% DPI passen . Durch die Vielfalt der Optionen war die Vergrößerung das nötig.
---
F: Nach dem Erwachen aus dem Stand By bzw. Ruhezustand gibt es Probleme. Was kann ich tun?
A: Setzen Sie RestoreAfterSuspendedMode auf 1 in der Konfigurationsdatei . Das bewirkt das MSI Afterburner die aktuellen Einstellungen in ein temporäres Profil speichert, bevor das System in den Stand By-Modus geht, und lädt dieses Profil nach dem Aufwachen.
---
F: Ich möchte den Desktop aufnehmen, aber es geht nicht.
A: Die Aufnahme des Desktop wird nur eingeleitet, wenn keine anderen 3D-Anwendungen im Hintergrund laufen. Klicken Sie <i> um zu sehen, ob es eine Anwendung die 3D-und Video-Capture-Umleitung Zugriffe auf sich zieht und beenden Sie diese.
---
F: Meine Laptopgrafikkarte lässt sich mit dem Tool nicht Übertakten und es kann die Lüftereinstellung nicht verändern.
A: Dieses Tool ist primär nicht für Laptopgrafikkarten entwickelt.
---
F: Ich möchte den MSI Afterburner mit meinem Smartphone steuern. Welche Einstellungen sind zu treffen?
A: Dieses Video enthält detaillierte Anweisungen für die erforderliche Software und die Konfiguration um MSI Afterburner für Android mit Ihrem Host-PC zu verbinden. Damit können Sie Ihr Android-Handy / Tablet als Fernbedienung für MSI Afterburner benutzen.
http://rivatuner.doomdealer.com/afterbur…ndroid-app.html
---
F: Was ändert sich bei den Einstellungen für die inoffizielle Übertaktung ab Version 2.2.0?
A: Nun kann die inoffizielle Übertaktung ohne die Eingabe in der EULA in der Konfigurationsdatei aktiviert werden. In diesem Fall wird die EULA angezeigt und Sie sind gezwungen, sie während des MSI Afterburner Starts zu akzeptieren.
---
F: GPU-Z zeigt keine Spannungsveränderung bei meiner MSI-Grafikkarte, obwohl ich die Spannung im MSI Afterburner verändert habe.
A: GPU-Z liest die GPU-Spannung über NVAPI, eine Treiberschnittstelle .Aber einige der MSI-Karten verwenden einen speziellen Controller-Chip der über den I2C-Bus gesteuert wird. Die reale Spannung kann in solch einem Fall über die MSI's V-Check Points mit einem Multimeter ermittelt werden.
---
F: Meine Sapphire / XFX / ASUS / EVGA ... usw. Karten haben Probleme mit MSI Afterburner ....
A: Bitte beachten Sie, dass MSI Afterburner primär für MSI-Grafikkarten entwickelt wird, und alle Funktionalitäten mit MSI-Grafikkarten getestet werden. Also, wenn irgendwelche Fragen oder Probleme mit Ihrer nicht-MSI-Grafikkarte
haben , übernimmt MSI keine Verantwortung um Lösungen für Ihre Probleme zu unterbreiten.
-------------
Quellen:
MSI-Afterburner FAQ, visit here before posting your question
EVGA Precision FAQ
und eigene Erfahrungen.

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 24. Juli 2012, 19:21

Wer es noch nicht mitbekommen hat und drauf gewartet hat, der AB 2.2.3kann jetzt auch mit der N680GTX Lightning

Zitat

MSI Afterburner Version 2.2.3 (2012/7/24)
  • Revised I2C access API for NVIDIA 301.xx and newer display drivers
  • Added core, memory and auxiliary PEXVDD voltage control for custom design MSI N680GTX Lightning series graphics cards with CHL8318+uP6262 voltage regulators
  • Added memory and VRM temperature monitoring for custom design MSI N680GTX Lightning series graphics cards with NCT7718W thermal sensors
  • Added core, memory and auxiliary PEXVDD voltage control for custom design MSI N670GTX Power Edition series graphics cards with uP6262 voltage regulators

index.php?page=Attachment&attachmentID=20139

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 606

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

67

Freitag, 2. November 2012, 16:27

Afterburner 2.2.5 ist da.
Weiß nicht, ob's das noch woanders gibt und es überhaupt erlaubt ist, aber Hier gibts die verschiedenen Versionen.
Windows 8 wird wohl offiziell noch nicht unterstützt.

wiesel201

Moderator

Beiträge: 8 638

Wohnort: SN und B

MSI Produkte: Z97 GAMING 9 AC, Z87 MPOWER MAX, 990FXA-GD65, MSI R9 290X GAMING 4G , N680GTX Lightning , N460GTX Cyclone 768D5/OC, Wind U100-1616XP Black Luxury, DVD-ROM D16 Starspeed, Gaming Mouse W8, StarMouse GS-503, StarReader Smart, Trinkbecher, Schlüsselband, 3 Kugelschreiber, Mousematte

  • Nachricht senden

68

Freitag, 2. November 2012, 16:35

Afterburner 2.2.5 ist da.
Weiß nicht, ob's das noch woanders gibt und es überhaupt erlaubt ist,

Doch gibt es noch woanders. Ob denen das erlaubt ist weiß ich auch nicht, diese ominöse Firma nennt sich MSI... :kratz
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 606

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

69

Freitag, 2. November 2012, 19:33

Mit erlaubt meinte ich eher, ob es erlaubt ist, diese Seite zu verlinken ;-) .
Ich hatte es in einem Hardwareforum gefunden und wollte auch mal was neues schreiben :-D .

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

70

Montag, 19. November 2012, 18:30

Jetzt könntest du mal wieder hier was neues schreiben. :winke
index.php?page=Attachment&attachmentID=20531

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 606

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

71

Montag, 19. November 2012, 21:16

Hab geschlafen :tongue: .

wiesel201

Moderator

Beiträge: 8 638

Wohnort: SN und B

MSI Produkte: Z97 GAMING 9 AC, Z87 MPOWER MAX, 990FXA-GD65, MSI R9 290X GAMING 4G , N680GTX Lightning , N460GTX Cyclone 768D5/OC, Wind U100-1616XP Black Luxury, DVD-ROM D16 Starspeed, Gaming Mouse W8, StarMouse GS-503, StarReader Smart, Trinkbecher, Schlüsselband, 3 Kugelschreiber, Mousematte

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 20. November 2012, 01:13

War ja klar... :kaffee
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem
NICHT KLICKEN!!!

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

73

Freitag, 29. März 2013, 16:52

MSI Afterburner 3.0.0 Beta9

Mal ein Paar Neuigkeiten für alle Fans des Tools:

Afterburner 3.0 Beta unterstützt die Titan
Beta6
• Fixed abnormal RTSS.exe CPU usage
• Fixed bug in thermal formula interpretator on triple temperature monitoring capable graphics cards (e.g. MSI R7970 Lightning), which could prevent application from starting properly on such cards
• Reverted to 32-bit time_t usage to provide backward compatibility with third party applications (gadgets and so on)
• Updated localizations
Beta7
• Added core voltage control for reference design AMD RADEON 7870 XT graphics cards with CHL8225 voltage regulators
• Added core voltage control for cost down reference design AMD RADEON 7770 graphics cards with uP1609 voltage regulators
• Added limited core voltage control for reference design AMD RADEON 7850 graphics cards
• RestoreAfterSuspendedMode configuration file switch is no longer undocumented, now it is enabled by default and accessible via GUI in "General" tab in "Compatibility properties" section
• Added French localization
• Recompiled kernel mode driver to bypass false positive in driver verifier

Für die nächste Woche geplante Veröffentlichung der Beta8 sind folgende Änderungen vorausgesagt:

Afterburner und der RivaTunerStatistikServer(RTSS) sind von einander getrennt :!:
-der RTSS ist bei Bedarf seperat zu installieren(für Framerate Monitoring, OSD Display, Screen and Videocapture, automatisches Profil Management)

• Framerate Limiter Zuordnung und Kompatibilitätsmodus für modifizierte Direct3D libraries auf der leicht veränderten Hauptseite des RTSS
Voltage Control für NVIDIA 6X0 (Lightning,PE,HAWK) ist wieder "unlockt" :thumb
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
EDIT vom 02.04.2013:
Es musste noch ne Beta raus :kaffee ->http://download1.msi.com/files/downloads…tup300Beta9.zip
index.php?page=Attachment&attachmentID=21147
Viel Spass damit

etakubi

Foren Ass

Beiträge: 81

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77 MPower & MSI GTX 780 Lightning

  • Nachricht senden

74

Freitag, 26. April 2013, 00:54

Hallöchen zusammen!

Ich nutze den AB ja nun schon seit es ihn gibt aber mir fällt immer wieder auf, sobald man eine x64 Anwendung, als Bsp. 3DMark 11 ect. sieht man das OSD nicht mehr. Gibt es da irgendwie eine Einstellung oder einen Trick für?

Ich bedanke mich im voraus für eine Info.
Rebel of Gamer
R.O.G. AMD System | MSI Intel System

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

75

Freitag, 26. April 2013, 19:20

Hallo etakubi
Deine Frage und Versuch fusst möglicherweise auf den Satz:
Aus den Pecision FAQs
"A. Firstly, the OSD is not compatible with 100% of applications, in particular those that are natively 64bit. (eg. 3DMark11)
EVGA-Übersetzung:
"A: Generell ist der OSD nicht mit allen Applikationen, im speziellen mit nativen 64Bit Anwendungen, kompatibel. (Ausnahme 3DMark11)

Meiner Meinung nach, ist EVGA ein Fehler in der Übersetzung passiert.
Denn eg. meint exempli gratia = zum Beispiel, und das stiftet dann Verwirrung.
Hier ist eine Antwort vom Entwickler Unwinder zu dem Thema gefunden: Afterburner not sensing 3dmark11 ?
Ich hab es auch ausprobiert, und es zeigt in 3DMark11 nichts an.

Ich entferne das aus den von mir zusammengestellten FAQ´s
Gruß anDrasch

etakubi

Foren Ass

Beiträge: 81

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77 MPower & MSI GTX 780 Lightning

  • Nachricht senden

76

Freitag, 26. April 2013, 20:05

Hallo anDrasch,

erst mal danke für die Info aber das ist nicht nur bei 3DMark 11 so sondern auch allen anderen Benchmark Programmen, die man in der 64-Bit Anwendung starten kann. Wenn man nämlich 3DMark 11 als 32-Bit startet, ist das OSD zu sehen.

Naja was solls, das Problem besteht ja nicht erst seit gestern und kann wohl nicht ohne weiteres behoben werden.

Gruß,
etakubi
Rebel of Gamer
R.O.G. AMD System | MSI Intel System

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »etakubi« (26. April 2013, 20:07)


anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

77

Freitag, 26. April 2013, 20:22

das ist nicht nur bei 3DMark 11 so sondern auch allen anderen Benchmark Programmen, die man in der 64-Bit Anwendung starten kann. Wenn man nämlich 3DMark 11 als 32-Bit startet, ist das OSD zu sehen.

Eben drum, 64Bit Anwendungen sind nicht unterstützt, und Alexey Nicolaychuk aka Unwinder hat bisher nicht vor daran etwas zu ändern.
Das hat er schon mehrfach Kund getan.
btw.: Danke für deine Arbeit den Thread Wichtige Tools zum Takten, Benchen und für den Alltagsgebrauch aktuell zu halten.
Gruß anDrasch :winke

etakubi

Foren Ass

Beiträge: 81

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77 MPower & MSI GTX 780 Lightning

  • Nachricht senden

78

Freitag, 26. April 2013, 20:39

Eben drum, 64Bit Anwendungen sind nicht unterstützt, und Alexey Nicolaychuk aka Unwinder hat bisher nicht vor daran etwas zu ändern.
Das hat er schon mehrfach Kund getan.
btw.: Danke für deine Arbeit den Thread Wichtige Tools zum Takten, Benchen und für den Alltagsgebrauch aktuell zu halten.
Gruß anDrasch :winke


Das Unwinder das schon mal wo angemerkt hatte, war mir nicht bekannt, auch wenn ich schon nach vielem gesucht hatte. Liegt vielleicht auch daran, das mein Englisch ganz mies ist :-rolleyes:

P.s. ich wusste gar nicht das du auch bei OCS rein schaust aber danke für die Blumen zwecks dem Thread ;)
Rebel of Gamer
R.O.G. AMD System | MSI Intel System

anDrasch

Moterador

Beiträge: 4 949

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: Grafikkarten

  • Nachricht senden

79

Freitag, 26. April 2013, 21:00

Aus dem mit installierten ReadMe.pdf (übersetzt):
Bekannte Einschränkungen: RivaTuner Statistics Server unterstützt momentan keine nativen 64-Bit-Anwendungen.

etakubi

Foren Ass

Beiträge: 81

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77 MPower & MSI GTX 780 Lightning

  • Nachricht senden

80

Freitag, 26. April 2013, 21:03

Alles klar, so was in der Art hatte ich mir schon fast gedacht. Damit ist dann meine frage beantwortet :)
Rebel of Gamer
R.O.G. AMD System | MSI Intel System