Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 19. Februar 2012, 21:27

CB60SE Treiber!!!!!!

Ich suche nun seit Stunden den Treiber für die CB60SE.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wo das irgendwie Kundenfreundlich sein soll wenn man dem Kunden weder den Treiber zur verfügung stellt und sich dann hinter abfragspielchen versteckt damit auch ja kein Kunde die armen Supporter beim Kafeet rinken stört.

Ich benötige den Treiber dringend ich hoffe das es hier noch jemand gibt der den Treiber hat. MSI scheint sich ja nicht dafür zu interessieren das die Kunden ihre Produkte auch nutzen können!!!!!!!

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Februar 2012, 10:13

Natürlich ist es nicht gerade lustbringend, wenn man einen Treiber nicht findet und ein bestimmtes Produkt auf den Produktseiten des Herstellers nicht auftaucht. Andererseits weiß ich, dass diesem Gerät ursprünglich eine Treiber-CD beilag. Ich würde jetzt eigentlich die Gelegenheit nutzen und darauf verweisen, dass so eine Treiber-CD sich nicht von allein in Luft auflöst, wenn es nicht so wäre, dass ich zufällig ebenfalls noch so ein CB60SE-Ding hier herumliegen habe, dessen Treiber-CD ich in meiner unendlichen Weitsicht vermutlich irgendwann in den Müll befördert haben muss.

Egal aber: Dass sich auf den Produktseiten von MSI keine Spur mehr zum CB60SE finden lässt, hat nicht zuletzt damit zu tun, dass wir es hier mit einem Produkt zu tun haben, das 2004/2005 auf dem Markt war, ein Zeitraum also, der momentan 7-8 Jahre zurückliegt. Aktiven Treiber-Support gibt es für das Teil wahrscheinlich seit 2007 nicht mehr und auch das ist schon 5 Jahre her. Bei diesem Alter kann es schon mal sein, dass man es vom Produktinventar streicht. Die Produktseiten wurden seit dem weltweit mehrfach umgestaltet bzw. komplett überholt.

Zitat

MSI scheint sich ja nicht dafür zu interessieren das die Kunden ihre Produkte auch nutzen können!!!!!!!


Ich glaube, an dieser Stelle übertreibst Du einigermaßen maßlos. ;-)

-----------------

Zitat

Ich benötige den Treiber dringend


Für welches Betriebssystem genau?

Bitte schau mal im Gerätemanager nach der Vendor- und Device-ID des Geräts. Es müsste sich um einen Atheros-Chipsatz handeln. Und wie gesagt, wenn Du auch noch das Betriebssystem erwähnst, für das Du den Treiber brauchst, dann wird sich ein solcher auch ohne Probleme finden lassen.

Der Treiber für Windows 2000/XP (32bit) ist zumindest problemlos über eine simple google-Suche aufzutreiben (siehe Anhang). Hinsichtlich Vista, Windows 7 bzw. auch 64bit-Versionen für sämtliche Windows-Releases kann es natürlich schwieriger werden, denn die Frage ist hier, ob Atheros jemals sowas herausgebracht hat für diesen OEM-Chipsatz.
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • Treiberchen.rar (233,25 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Januar 2014, 20:14)

der Notnagel

der Affe arbeitet nicht bei MSI

Beiträge: 19 331

Wohnort: Norddeutschland

MSI Produkte: Wind, MBs, GKs, MP3 Player, DigiVOX, PocketTV, Mäuse ...

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Februar 2012, 19:39

Die Karte ist schon etwas älter. Erwarte bitte keinen Win7-Treiber. Den kannst du verwenden: http://www.msi-technology.de/index.php?f…1&prod_no=10019