Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

28.02.2012, 17:54

Suche 4GB RAM für MSI P43-Neo (MS-7519)

Hallo,


hatte letzte Woche mir die Arbeitsspeicher Kingston Hyperx KHX8500D2K2/4G gekauft und versucht diese zum Laufen
zu bringen.




Diese Arbeitsspeicher liefen weder auf 800Mhz noch auf
1066Mhz (laut Hersteller vorgegeben). Ich habe die Einstellungen der Arbeitsspeicher
so im Bios eingestellt, wie es der herstelle vorgesehen hat.




Ich hätte gerne Arbeitsspeicher, die auf 1066Mhz laufen (ich
weiß unterschied zu gering; der Preis aber auch).




Ich möchte mir noch welche zulegen, bevor die Arbeitsspeicher
gar nicht mehr hergestellt werden.




Nun meine Frage:




Wer hat Arbeitsspeicher (1066Mhz; 4GB) die auf dem Board
stabil laufen und die es aktuell noch zu kaufen gibt?




Grüße




P.S: Ich weiß es gibt von MSI eine Liste wo die Kompatibilität
der Arbeitsspeicher aufgeführt sind (die oben benannten waren auch dabei).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiner_meiner« (28.02.2012, 23:31)


Jack

Ehrenmitglied

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

2

28.02.2012, 18:29

Zitat

Ich hätte gerne Arbeitsspeicher, die auf 1066Mhz laufen (ich
weiß unterschied zu gering; der Preis aber auch).


Vom nicht wirklich vorhandenen Performance-Bonus mal abgesehen und ebenfalls vom Preis abgesehen, möchte ich nur noch einmal dezidiert darauf hinweisen, dass der Speichercontroller des P43-Chipsatzes nativ nur für DDR2-667- und DDR2-800-Module ausgelegt ist. Egal was für Module Du also nimmst, es gibt immer ein Risiko, dass es nicht stabil laufen wird. Darüber hinaus sind fast alle als DDR2-1066 verkauften Module eigentlich nur DDR2-800-Riegel mit Übertaktungserlaubnis. "Echte" DDR2-1066-Riegele erkennst Du daran, dass sie für eine Betriebsspannung von 1.8+/-0.1V ausgelegt sind und i.d.R. mit 7-7-7-x-Timings spezifiziert sind. Der Performanceunterschied zu DDR2-800 bei 5-5-5-x-Timings ist hier absolut null.

Zitat

Ich weiß es gibt von MSI eine Liste wo die Kompatibilität
der Arbeitsspeicher aufgeführt sind (die oben benannten waren auch dabei).


Nein, waren sie nicht. Getestet wurden 2x1GB-Module. Dein Kit besteht aus 2x2GB-Modulen, die eine komplett andere Chipdichte aufweisen.

3

28.02.2012, 23:26

Zitat

dass der Speichercontroller des P43-Chipsatzes nativ nur für DDR2-667- und DDR2-800-Module ausgelegt ist.


Dieses hatte ich schon gelesen, aber ich hatte die
Hoffnung, dass es vielleicht jemand im Forum gibt, der sein System mit 1066Mhz
betreibt.





Wenn diese Kombination nicht möglich, würde mich interessieren
warum MSI, dass in der Beschreibung vorgesehen (1066Mhz) hat?





Ich möchte mein System mit 4GB ausstatten, ohne das ich 5 Arbeitsspeicher
ausprobier.





Welche Arbeitsspeicher (1066Mhz oder 800Mhz) laufen auf dem Mainboard
bei anderen Usern, die man derzeit kaufen kann?





Mir würde die Beantwortung der Frage sehr weiterhelfen!















Jack

Ehrenmitglied

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

4

29.02.2012, 09:04

Zitat

Wenn diese Kombination nicht möglich, würde mich interessieren
warum MSI, dass in der Beschreibung vorgesehen (1066Mhz) hat?


Nur bedingt:

http://eu.msi.com/product/mb/P43-Neo.html#/?div=Detail

Zitat

Supports four unbuffered DIMM of 1.8 Volt DDR2 667/800/1066* (OC) DRAM


Die DDR2-1066-Angabe ist mit einem "OC"-(OverClocking)-Vermerk versehen, was eben bedeutet, was es bedeutet: nicht notwendigerweise stabil.

-------------------
-------------------

Zitat

Welche Arbeitsspeicher (1066Mhz oder 800Mhz) laufen auf dem Mainboard
bei anderen Usern, die man derzeit kaufen kann?


Diese Modul-Kits hier sollten alle ohne Probleme laufen:

http://geizhals.at/de/?cat=ramddr2&sort=…253_4096#xf_top

Wenn sie das nicht tun, dann stimmt mit dem Board oder den BIOS-Einstellungen was nicht.