Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Sonntag, 22. Januar 2012, 11:53

Bios *B82*.
Das neueste, was Jack gepostet hat.

Habe jetzt aber schon von einigen gehört, das eben das Board einen Unterschied macht bei der Vcoreverteilung:
8 Kerner bis 1.4950V u. 6 Kerner bis 1.9500V, das sollte noch gefixt werden, wobei ich das nicht ganz verstehe, da die TDP ja wesentlich höher liegt bei den 8 Kernern.
Denke, da hat MSI Schwierigkeiten.
Mir kommt es so vor, als würde manchmal nur die Kennlinie der TDP verschoben u. nicht umgangen oder ausgeschaltet.

Das mit der Muliticore Geschichte weiss ich.
Mir ging es aber ausschliesslich um *Vcore*. :D

Beim 6100er schwankte es zwischen 1.2850 u. 1.3250V im stetigen wechsel..., dürfte auch nicht sein... :(
Netzteil ist ein Antec Quadpower 1200W.

Vielleicht gibts ja bald eines wo sich die guten Dinge verknüpfen, abwarten :kaffee
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mmichel« (22. Januar 2012, 11:54)


Beiträge: 53

MSI Produkte: K9N2 Diamond 780a SLI, 990FXA-GD80 V2.2, E350IA-E45

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 22. Januar 2012, 12:09

Ah, ok das v11.8B2 sollte dem offiziellem v11.8 entsprechen, das Datum ist das selbe.
Soweit ich das bisher urteilen kann gibt es tatsächlich eine Kennlinie bei der TDP: 125W.
Alles was darüber geht endet in Reboot oder Freeze vom System.
Allerdings sind 125W schon großzügig, bisher hab ich mit 4,5GHz ohne EE (EnergieEinsparungen) ~130W an der Steckdose gemessen.
Das erscheint jetzt viel, allerdings sind da auch 2 Festplatten mit dabei (~10W) und die Verlustleistung von den VRM (Spannungswandler) sowie vom Netzteil.
120W - 11% = 106,8W ohne NT Verluste.
106,8W - 10% = 96,12W ohne VRM Verluste.

Je nach Auslastung wird die Vcore angepasst, damit die TDP Grenze von 125W nicht überschritten wird.
Zum Vergleich der X6 @ 4,25GHz mit 1,56Vcore hatte mit dem Board (v11.5) ~250W TDP.
Put a cap on that TDP hies es mal im AMD Blog. :thumb
Workstation:
MSI 990FXA-GD80 - AMD FX-8150 - 4x 4GByte DDR3-1866 CL9 - 2x GTX580 1.5GByte SLI - 3x SATA HDD 1x SDD (ready Boost)

HTPC:
MSI E350IA-E45 - 2x2GB DDR3-1333 Kingston value - 1x Hybrid HDD/SSD

103

Montag, 30. Januar 2012, 21:48

Jetzt hatte ich mich doch entschlossen ein FX-8150 zu holen.
Wird wohl Morgen da sein. :thumbsup:

Für windows 7 + AMD FX gibt es ja diese 2 Patches KB2645594 und KB2646060 hat damit jemand Erfahrung ob es irgendwie besser ist ?




990FXA-GD80 ;FX-8350 ; Zotac AMP! 570GTX ; Antec TP-650 ; 8GB RAM Kit G-skill (F3-14900CL9D-8GBSR)

iconi

Routinier

Beiträge: 287

Wohnort: Hessen

MSI Produkte: sehr viele

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 31. Januar 2012, 14:23

hi,

die KB´s sind wenn du dein Windowssystem immer Aktuell hast schon installiert. Merkste was?--:)

Mein System mit dem FX8150 läuft mit unterstehende Konfiguration absolut TOP! Gehe aber davon aus das eine Verbesserung erst im Windows 8 System Vorrang findet.

...ist halt kein Intel unser AMD--:)
NT Antec CP-1000Watt, MSi 990FXA-GD80, 32Gb DDR3-2133 Kit,AMD AM3+ FX-9590 Vishera inkl. WC, 2x AMD HD7870 D, 1x 128GB SSD SP900 für Win8.1 64bit Pro und SuSE 13.1, 7x Adata SP900 für Daten/ Games (Win Raid 0), 3x Monitor Samsung SyncMaster 2233BW HDMI, Sound 8 Kanal- SPDIF- ADAT- OUT an JVC passiv und Aktiv LS. :thumb

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 31. Januar 2012, 15:57

So, E7640AMS.B80 war das letzte Final-Release. Changelog-Zusammenfassung:

E7640AMS.B70 ---> E7640AMS.B80

- Update USB module to 4.6.3_USB_08.10.16.
- Update to AMD AGESA Orochi 1.2.0.0 and AMI 4.6.3.7_Agesa_Orochi_022.
- Added CPU Core Control for AM3+ CPU.
- Implement M-FLASH solution for NTFS file support. (Now only support update BIOS Function.Support Read-only. No writes to media of any kind are supported. Compressed, Encrypted, and Sparce files are not supported).
- Update pictures fix message string error and add F12 picture.
- Add setup save file name string length (MaxSize = 50).
- Add sys fan3,4 control item 60%,70%,80%,90% as SPEC request.


... und darauf folgt dann: E7640AMS.B91


E7640AMS.B80 ---> E7640AMS.B91

- Fixed sys fan3 speed issue.
- Fixed can't use usb30 devices under DOS.
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7640AMS.B91.rar (3,18 MB - 21 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. März 2012, 16:36)

106

Samstag, 4. Februar 2012, 13:00

Habe jetzt eine Woche den FX-8150 am laufen mit windows7 64 Bit + allen Patches(Neu aufgespielt) und aktuellem Beta Bios von MSI.

Bis auf den Arbeitsspeicher " G.Skill sniper F3-14900CL9D-8GBSR" der nicht mit 1833 laufen will. Mit 1600 RAM Takt läuft das System super stabil. Der XMP Wert wird von dem G.Skill Speicher nicht ausgelesen sehe da nichts im Bios nur den 1600 Wert, könnte sein das es der Grund ist. ?

Entgegen denn meisten Benchmark vergleichen zwischen 1090T und FX8150 habe ich mit dem letzteren nochmal einen Leistungsschub bekommen. :thumbsup:



990FXA-GD80 ;FX-8350 ; Zotac AMP! 570GTX ; Antec TP-650 ; 8GB RAM Kit G-skill (F3-14900CL9D-8GBSR)

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

107

Montag, 5. März 2012, 08:19

E7640AMS.B91 ---> E7640AMS.B92

- Fixed DDR3-1866 compatibility.
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7640AMS.B92.rar (3,17 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2012, 01:30)

108

Montag, 5. März 2012, 08:31

Das ist zwar ein kleines aber sehr wichtiges Update !!


Danke!!
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

Beiträge: 53

MSI Produkte: K9N2 Diamond 780a SLI, 990FXA-GD80 V2.2, E350IA-E45

  • Nachricht senden

109

Montag, 5. März 2012, 19:28

E7640AMS.B91 ---> E7640AMS.B92

- Fixed DDR3-1866 compatibility.

Zitat


Ei, da bin ich mal gespannt. Werd es gleich mal testen und kurz Feedback geben.

thx Jack!
Workstation:
MSI 990FXA-GD80 - AMD FX-8150 - 4x 4GByte DDR3-1866 CL9 - 2x GTX580 1.5GByte SLI - 3x SATA HDD 1x SDD (ready Boost)

HTPC:
MSI E350IA-E45 - 2x2GB DDR3-1333 Kingston value - 1x Hybrid HDD/SSD

iconi

Routinier

Beiträge: 287

Wohnort: Hessen

MSI Produkte: sehr viele

  • Nachricht senden

110

Montag, 5. März 2012, 19:55

moin,

unter meiner Version win7 ulti kommen noch ein paar Instabilitäten hinzu. liegt wohl an den vielen Controllern die hier verbaut sind. win-Xp und Suse 12.1 scheint das gar nicht zu interessieren. Diese Systeme laufen mit der unten aufgeführten Konfiguration wunderbar!

bin mal gespannt was ihr so herausfindet.

lg

iconi
NT Antec CP-1000Watt, MSi 990FXA-GD80, 32Gb DDR3-2133 Kit,AMD AM3+ FX-9590 Vishera inkl. WC, 2x AMD HD7870 D, 1x 128GB SSD SP900 für Win8.1 64bit Pro und SuSE 13.1, 7x Adata SP900 für Daten/ Games (Win Raid 0), 3x Monitor Samsung SyncMaster 2233BW HDMI, Sound 8 Kanal- SPDIF- ADAT- OUT an JVC passiv und Aktiv LS. :thumb

Beiträge: 53

MSI Produkte: K9N2 Diamond 780a SLI, 990FXA-GD80 V2.2, E350IA-E45

  • Nachricht senden

111

Montag, 5. März 2012, 20:14

V11.9B2 DDR3-1866 4GB Bug away

:D Jawohl, es werden nun die vollen 8GB im Taskmanager erkannt, ohne 2-3 mal das System neu zu starten.
Gleich auf anhieb mit den richtigen Timings, dann schau ich mal wie stabil das ganze mit den Speicherhersteller Timings ist.

MfG
»Phantomias2k« hat folgende Datei angehängt:
Workstation:
MSI 990FXA-GD80 - AMD FX-8150 - 4x 4GByte DDR3-1866 CL9 - 2x GTX580 1.5GByte SLI - 3x SATA HDD 1x SDD (ready Boost)

HTPC:
MSI E350IA-E45 - 2x2GB DDR3-1333 Kingston value - 1x Hybrid HDD/SSD

Beiträge: 53

MSI Produkte: K9N2 Diamond 780a SLI, 990FXA-GD80 V2.2, E350IA-E45

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 6. März 2012, 19:09

Hi, auch nach einem Kaltstart wird die gesamte Speichergröße erkannt im Windwos Taskmanager.
Kleiner Bench mit standard Einstellungen, nur die Timings auf Hersteller XMP Vorgabe.

:emot:
»Phantomias2k« hat folgende Datei angehängt:
Workstation:
MSI 990FXA-GD80 - AMD FX-8150 - 4x 4GByte DDR3-1866 CL9 - 2x GTX580 1.5GByte SLI - 3x SATA HDD 1x SDD (ready Boost)

HTPC:
MSI E350IA-E45 - 2x2GB DDR3-1333 Kingston value - 1x Hybrid HDD/SSD

113

Mittwoch, 7. März 2012, 19:03

Was macht die V-Core Geschichte ??

Gruss Micha.
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

114

Dienstag, 13. März 2012, 18:56

Danke Jack und msi für E7640AMS.B92

meine g.skill sniper laufen jetzt mit 1866
:thumbsup:
990FXA-GD80 ;FX-8350 ; Zotac AMP! 570GTX ; Antec TP-650 ; 8GB RAM Kit G-skill (F3-14900CL9D-8GBSR)

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

115

Freitag, 16. März 2012, 07:44

E7640AMS.B92 ---> E7640AMS.B93

- Update to AMD AGESA Orochi 1.2.0.2 and AMI 4.6.4.1_Agesa_Orochi_027.
- Update Orochi-AGESAMSI to 4.6.4.1_Orochi-AGESAMSI_027-1.
- Added ForwardCompatibility module.
- Updated AMD SB800 eChipset from 4.6.3.7_AMD_SB800_034 to 4.6.3.7_AMD_SB800_039.
- Fixed it will show warning message when update bios by afude238 tool.
- Support hotkey(F8/F9) for OCprofile Save/Load.
- Fixed low voltage memory always run 1066MHZ.
- Patch memory test fail.
- Fix plug a PCIEx1 network card to all the PCIEx1 slots on the motherboard and no video occur.
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7640AMS.B93.rar (3,21 MB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Mai 2012, 15:59)

Beiträge: 53

MSI Produkte: K9N2 Diamond 780a SLI, 990FXA-GD80 V2.2, E350IA-E45

  • Nachricht senden

116

Sonntag, 18. März 2012, 08:53

Was macht die V-Core Geschichte ??

Gruss Micha.

Die Vcore geht bisher nur bis ~1,449V im CLiCK BiOS, hab ich schon eine Weile auf Anschlag und 4,5GHz eingestellt auf allen Kerlen.
Mal sehen was v11.9B3 noch bringt.
E7640AMS.B92 ---> E7640AMS.B93

- Update to AMD AGESA Orochi 1.2.0.2 and AMI 4.6.4.1_Agesa_Orochi_027.
- Update Orochi-AGESAMSI to 4.6.4.1_Orochi-AGESAMSI_027-1.

Gibt es für die AGESA Versionen auch eine "changelog"?
Ich bügel es gleich mal drauf, mal sehen was passiert.

€dit: es funktioniert, beim FHD Bench hat sich nicht viel getan. Allerdings sind inzwischen die Windows hotfix drauf. (4Kerne/8Threads)
»Phantomias2k« hat folgende Dateien angehängt:
Workstation:
MSI 990FXA-GD80 - AMD FX-8150 - 4x 4GByte DDR3-1866 CL9 - 2x GTX580 1.5GByte SLI - 3x SATA HDD 1x SDD (ready Boost)

HTPC:
MSI E350IA-E45 - 2x2GB DDR3-1333 Kingston value - 1x Hybrid HDD/SSD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Phantomias2k« (18. März 2012, 10:29)


Johannesx

Routinier

Beiträge: 405

MSI Produkte: 990FXA-GD80, R7970 Lightning, R4890 Cyclone, K9N Ultra, K9N SLI Platinum, 790FX-GD70, NX7900GT, 8800GT Zilent

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 29. März 2012, 20:58

Biosversion 9B3: Jedesmal wenn ich bei 1866 MHz RAM-Einstellungen abspeichere, die nicht boot-stabil sind, zerschiesst es mir das Bios.
Ob dies beim Releasebios (Version 8) auch so ist, weis ich nicht, da dieses nichtmal 1866 MHz RAM schafft, habe ich es nicht getestet.

HKRUMB

Ehrenmitglied

Beiträge: 6 648

Wohnort: Thüringen

MSI Produkte: Z87I, P67A-GD55(B3), R6870HAWK, 990FXA-GD80, N660 TF 2GD5/OC

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 29. März 2012, 21:11

Zitat

1866 MHz RAM-Einstellungen
es geht dabei um OC , muss also nicht funktionieren , funktioniert aber bei Einigen ;-)

http://register.msi.com/
frag da mal ... ;-)

Johannesx

Routinier

Beiträge: 405

MSI Produkte: 990FXA-GD80, R7970 Lightning, R4890 Cyclone, K9N Ultra, K9N SLI Platinum, 790FX-GD70, NX7900GT, 8800GT Zilent

  • Nachricht senden

119

Freitag, 30. März 2012, 06:49

Definitiv, das ist mir klar. Mein Speicher laeuft stabil bei 1866 MHz CL9-10-9.

Worauf ich hinauswollte, ist, dass sich das Bios beim abspeichern selbst zerschiesst, wenn die Einstellungen nicht stabil sind. Und das sollte nicht passieren.
Es war also nur eine Warnung all alldiejenigen, die das Bios testen wollen.

HKRUMB

Ehrenmitglied

Beiträge: 6 648

Wohnort: Thüringen

MSI Produkte: Z87I, P67A-GD55(B3), R6870HAWK, 990FXA-GD80, N660 TF 2GD5/OC

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 3. April 2012, 15:08

nebenbei zur Info ...die finale Version 11.9 idt da ;)

http://register.msi.com/
frag da mal ... ;-)