Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

581

Sonntag, 19. Februar 2012, 14:14

... möchte der Vollständigkeit halber noch anfügen, auch die G110 sowie M570 USB Funkmaus funktionieren einwandfrei obwohl sie im Bios nicht angezeigt werden. :thumbsup:
VG
persu
[

582

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:01

Probmema

Guten Abend! Das Problem mit dem Motherboard MSI P67A-GD53 (MS-7681) kann nicht durch diese gehen in der BIOS-TastaturA4Teach X7 G800V! Im Allgemeinen funktioniert nicht! und Windos 7 SP1 funktionierte alles einwandfrei! Bitte korrigieren Siediesen Fehler!

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

583

Mittwoch, 22. Februar 2012, 17:05

My friend, we are NOT MSI Technical Support! We CANNOT fix UEFI/BIOS Problems! We DO NOT work for MSI! This is a German USER-TO-USER forum, not MSI!

If you want to get stuff fixed, you NEED TO contact MSI Technical Support in Taiwan:

---> http://support.msi.com

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

584

Montag, 5. März 2012, 08:33

E7681IMS.1J1 ---> E7681IMS.1J2

- Fixed the post show clear cmos information issue when under the S3 mode and turn off the Power
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7681IMS.1J2.rar (4,39 MB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Januar 2013, 14:29)

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

585

Samstag, 10. März 2012, 13:43

E7681IMS.1J2 ---> E7681IMS.1J3

-Fix system always reset on 2Fh issue.

----------------

Falls sich jemand fragt, wofür 2Fh steht: "2F" ist ein Speicherinitialisierungs-Checkpoint in der AMI Aptio (UEFI) Speicherinitialisierungs-Routine. Ein Checkpoint, der von AMI leider nur sehr vage definiert wurde:

Quellcode

1
2
3
4
5
0x2B -- Memory initialization.  Serial Presence Detect (SPD) data reading 
0x2C -- Memory initialization.  Memory presence detection 
0x2D -- Memory initialization.  Programming memory timing information  
0x2E -- Memory initialization.  Configuring memory 
0x2F -- Memory initialization (other)
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7681IMS.1J3.rar (4,39 MB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. März 2012, 06:48)

persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

586

Sonntag, 11. März 2012, 11:36

@Jack und alle anderen Bios- flasher,

danke Jack.

Das E7681IMS.1J2 hatte ich ohne weiteres flashen können. Veränderungen zum E7681IMS.1J1 habe ich nicht bemerken können . Alles stabil und Temperaturen der CPU und n der CPU sowie Gehäuselüfter wie auch vorher beschrieben, unverändert.
Leider keine Änderung nach "Aufwachmodus" in Bezug meiner USB Kamera und USB Extreme3D PRO.

Nach Ruhephase kein Erkennen beider Geräte. Nach Neustart ist dann alles wieder vorhanden und 100%ig nutzbar.

Bin jetzt gespannt auf E7681IMS.1J3 obwohl eine Veränderung mit diesem flash im Bereich USB nicht angegeben ist.
Insofern... die Hoffnung stirbt zuletzt.

Berichte später über Stabilität usw. des E7681IMS.1J3....

VG an Comune... :winke
persu
[

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »persu« (11. März 2012, 11:38)


587

Montag, 12. März 2012, 11:15

Hallo,

danke für diese Biosversion. Leider komme ich auch bei Biosversion E7681IMS.1J3 nicht mit meiner Logitech G510 in das Bios.

Mit einer "08/15" Logitech Ultraflat gibt es das Problem nicht. Habe jetzt E7681IMS.1J3 weiterhin aufgespielt gelassen. Teste weiter.

Es werden keine USB Geräte im Bios angezeigt. Aber das ist ja bekannt.

Viele Grüße

Roman441

Haudegen

Beiträge: 672

Wohnort: Erbach

MSI Produkte: Z68A-GD55 (G3)

  • Nachricht senden

588

Montag, 12. März 2012, 16:42

Habe die J3 Version auch gerade mal geflasht.
Mit meiner G19 und Kone gibt es keinerlei Probleme beide werden im Bios erkannt und mit beiden kann man auch darin Arbeiten.

589

Donnerstag, 15. März 2012, 10:35

Hallo
Habe die version "1J1" geflasht und pci karten funktionieren wieder

Habe mal ne Frage zum Marvell Controller

Kann man den Controller so extern flashen und wenn ja wie funktioniert das oder ist so ein update an ein msi bios für das Board gekoppelt



Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

590

Donnerstag, 15. März 2012, 10:50

Zitat

Habe mal ne Frage zum Marvell Controller

Kann man den Controller so extern flashen und wenn ja wie funktioniert das oder ist so ein update an ein msi bios für das Board gekoppelt


So wie es aussieht, sind nur das Intel PXE-, das JMicron. und das Intel SATA AHCI/RAID-Option-ROM-Modul als Bestandteile des UEFI/BIOS-Images vorhanden. Ein Marvell-Option-ROM-Modul habe ich bisher innerhalb des BIOS-Images nicht gefunden.

591

Donnerstag, 15. März 2012, 11:14

Aha

Das p67a-gd65 hat aber einen zusätzlichen marvell 6g controller oder hat den nur mein board?

Kann man den irgendwie akualisieren?

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

592

Donnerstag, 15. März 2012, 11:19

Zitat

Das p67a-gd65 hat aber einen zusätzlichen marvell 6g controller oder hat den nur mein board?


Ja, das weiß ich. Nur offenbar ist die dazugehörige Firmware nicht Bestandteil des System-UEFI/BIOS-Images, sondern liegt seperat irgendwo. Ob man die aktualisieren kann, weiß ich nicht. Frag' mal den Marvell-Support.

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

593

Mittwoch, 21. März 2012, 18:50

E7681IMS.1J3 ---> E7681IMS.1J4

- Fix the solution that system always reset on 2Fh issue.
»Jack« hat folgende Datei angehängt:
  • E7681IMS.1J4.rar (4,39 MB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. September 2013, 06:43)

persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

594

Mittwoch, 21. März 2012, 20:22

@Jack,

ich habe nichts davon gemerkt, daß sich die 2fH-Abtastfrequenz nicht zurückgesetzt hatte. Meines Wissen nach, werden diese Taktsignale für beispielsweise Video-Beschleunigungsschaltungen und/oder digitale Verarbeitung eingesetzt.
Bekannterweise gibt es ja mit der Nvidia 560TI und dem MSI Bord Probleme bei besonders anspruchsvoller Grafik.
Soweit ich da noch im Stoff bin, haben die bisher aufgetretenen Fehler ihre Ursache in der Datenaufbereitung, im Speicher.

"Eine progressive Abtastung erfordert, daß jedes wiedergegebene Vollbild in derselben Zeitperiode abgetastet wird, die für die Abtastung eines oder zweier Halbbilder des Zeilensprung-Formats zugeteilt ist. Demzufolge muß die Horizontal-Abtastfrequenz doppelt so groß wie die der Zeilensprung-Videosignale sein." (Dokumentenidentifikation DE69119671T2 02.10.1996)

Sind denn diese Fehler (welche eigentlich genau?) nur im Zusammenhang mit gewisser Hardware- Kombination (wie z.b. Nvidia 560Ti) aufgetreten oder war das ein generelles MSi Board Problem. (...und ich habe es nur nicht bemerkt.)

Ich habe das Update von E7681IMS.1J3 auf ---> E7681IMS.1J4 erst einmal "gefahren". alles wie auch vorher ohne Probleme. Sys und Temp sind stabil.

Jack, einige Hintergrund- Info's wären zu diesem flash interessant.
Danke und v.G. :winke
persu
[

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »persu« (21. März 2012, 20:24)


Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

595

Freitag, 23. März 2012, 08:59

Zitat

die 2fH-Abtastfrequenz nicht zurückgesetzt hatte


Ich glaube, Du hast das einfach falsch verstanden. Hier geht es nicht (und ging es nie) um Abtastfrequenzen oder überhaupt um irgendwelche Frequenzen.

Das hier:

0x2B -- Memory initialization. Serial Presence Detect (SPD) data reading
0x2C -- Memory initialization. Memory presence detection
0x2D -- Memory initialization. Programming memory timing information
0x2E -- Memory initialization. Configuring memory
0x2F -- Memory initialization (other)


... sind Checkpoints bzw. Schritte der UEFI/BIOS-Systeminitialisierungsroutine. Es gibt, viele, viele weitere:

http://www.xannex.co.kr/doc/ami_aptio_4.…s_codes_pub.pdf

Dieser Fix hier:

Zitat

-Fix system always reset on 2Fh issue.



... bezieht sich auf den Checkpoint "2F" (das "h" musst Du Dir wegdenken, weil es nur signifiziert, dass diese Codes einer hexadezimalen Zählordnung folgen).

Mit anderen Worten: Während der Systeminitialisierung kam es bei der Speicher-(RAM)-initialisierungs-Sub-Routine bei Checkpoint Numero 2F zu einem Reset. Und genau dieses Stattfinden des Resets soll mit dem Fix behoben worden sein. Das alles geschieht oder geschah beim Systemstart, bevor Du auch nur irgendetwas auf dem Bildschirm zu sehen bekommst und hat daher nichts zu tun mit solchen Sachen hier:

Zitat

die 2fH-Abtastfrequenz nicht zurückgesetzt hatte. Meines Wissen nach, werden diese Taktsignale für beispielsweise Video-Beschleunigungsschaltungen und/oder digitale Verarbeitung eingesetzt.

persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

596

Freitag, 23. März 2012, 19:19

@Danke Jack,

die 2Fh haben mich durch das h im Zusammenhang mit 2f, auf die falsche Fährte gelockt!
Insofern noch einmal danke für die Hintergrund- Infos.
VG
persu
[

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »persu« (23. März 2012, 19:20)


persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

597

Freitag, 30. März 2012, 08:19

@ alle...

bin wieder von E7681IMS.1J4 auf E7681IMS.1I0 (Achtung Änderung!) gegangen.

Grund:

- unregelmäßiges Hängenbleiben beim Runterfahren des System :thumbdown:
- selten, aber hin und wieder automatischer Mehrfachstart des Sys beim Hochfahren :thumbdown:
- Symbole und Benachrichtigungen verschwinden unregelmäßig in der Taskleiste (keine konstante Anzeige aller Symbole, erst nach mehrmaligen Neustart sind alle zu sehen, besonders krass in der Version E7681IMS.1J4) :thumbdown:
- im Bios unter USB werden keine angeschlossenen USB Geräte angezeigt (Maus, Tastatur, Kamera, Joystick funktionieren aber)

In der Version E7681IMS.1I0 alles ok und die oben stehenden "Fehlfunktionen" sind nicht aufgetreten (USB Geräte sind hier im Bios auch nicht erkennbar, funktionieren aber alle). :thumbsup:
VG :winke
persu
[

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »persu« (30. März 2012, 08:41)


Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

598

Freitag, 30. März 2012, 08:22

Zitat

bin wieder von E7681IMS.1J4 auf E7681IMS.1J0 zurück gegangen.


Du meinst, Du bist auf E7681IMS.1I0 zurückgegangen? E7681IMS.1J0 ist das Final-Release der E7681IMS.1Jx-BETA-Serie und somit neuer als E7681IMS.1J4.

persu

Foren Ass

Beiträge: 80

Wohnort: Berlin

MSI Produkte: MSI Z77A - GD65 + I7 2600K+ Gigabyte GV N580UD-15I+ H70+ 16GB Corsair Vengance+ Net Bigfoot Networks Killer 2100+ 850W Corsair AX850 Modular 80+ Gold+ Logitech G110 + LiteOn iHos104-37 Blu-Ray+ Acer H24HXBdcz 24Zoll

  • Nachricht senden

599

Freitag, 30. März 2012, 08:39

@Jack,
Du hast natürlich recht! Falscher Ausdruck von mir, nicht zurück gegangen sonden bin auf E7681IMS.1I0 gegangen, ist richtig. (Habe es gleich geändert!) :thumb
VG
persu
[

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

600

Freitag, 30. März 2012, 08:41

Ich habe nur noch einmal deutlich darauf hingewiesen, weil es das Final-Release E7681IMS.1J0 eben auch schon gibt:

http://download1.msi.com/files/downloads/bos_exe/7681v1J.zip