Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nicestar

unregistriert

1

Mittwoch, 28. März 2012, 15:52

MSI Live Update 5

Hallo.

Ich bin neu hier im Forum.

Mein Problem ist: Wenn ich den MSI Live Updater 5 starte und die dort gefundenen neuen Updates für z. B. Ethernet und PCI installiere, dann neustarte und wieder im MSI Live Updater 5 nachsehe, werden diese dort nicht als "installiert" aufgeführt und wieder zum download angefordert.

Weiß jemand, wieso das so ist?

Wenn ich zudem den Updater in den Autostart einstelle, dauert es beim Systemstart sehr sehr lange, bis der Updater geladen wird. Weiß jemand warum auch das so ist?

Danke schon im Voraus für eure Antworten und Hilfe. :thumb

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. März 2012, 16:20

Am Besten dieses blöde Tool deinstallieren.

Du findest alle relevanten Treiber auf der Produktseite Deines Notebooks, Deiner Graphikkarte bzw. Deines Motherboards. Dazu brauchst Du Dich nicht mit MSI Live Update herumschlagen.

nicestar

unregistriert

3

Mittwoch, 28. März 2012, 16:23

Soso, ich dachte ich geb dem Tool mal eine Chance :-D

Und bringt das "Dual Core Center" etwas?

Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. März 2012, 16:27

Zitat

Und bringt das "Dual Core Center" etwas?


:(

relanix

Mitglied

Beiträge: 36

Wohnort: Reutlingen

MSI Produkte: 870A-G54

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. April 2012, 00:46

Dank Live Update 5 durfte ich meinen Rechner neu installieren *g*

Das Ding hat mir irgendeinen USB-Filter installiert mit dem Ergebnis das keine Maus mehr über USB erkannt wurde. Und das geile ist das man die Änderungen zwar rückgängig machen kann aber man dazu zwingend mit der Maus draufklicken mus :-)

Na ja, nach 2 Jahren wurds eh mal Zeit

wollex

Admin aD

Beiträge: 20 410

Wohnort: Norddeutschland

MSI Produkte: 890GXM-G65 * CX620

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. April 2012, 09:42

Zitat

aber man dazu zwingend mit der Maus draufklicken mus

Man kann nicht nur mit der Maus, sondern auch mit der Tastatur zu bestimmten Schaltflächen bzw. Eingabefenstern navigieren und diese benutzen; es sei denn, die Tastatur funktionierte auch nicht mehr.

       
       

relanix

Mitglied

Beiträge: 36

Wohnort: Reutlingen

MSI Produkte: 870A-G54

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. April 2012, 23:28

Zitat

aber man dazu zwingend mit der Maus draufklicken mus

Man kann nicht nur mit der Maus, sondern auch mit der Tastatur zu bestimmten Schaltflächen bzw. Eingabefenstern navigieren und diese benutzen; es sei denn, die Tastatur funktionierte auch nicht mehr.

Das ist schon klar, nur bei dem Programm funktioniert das nicht, aus welchem Grund auch immer.

8

Samstag, 8. September 2012, 10:59

Click BiosII

Hallo,
bin auch neu hier und könnte auch mal Hilfe brauchen.
Beim öffnnen von Click Bios II bekomme ich immer die Meldung das, scewin_64.exe nicht mehr funktioniert, obwohl ich es hier herunter geladen habe. Wisst ihr wie man das beheben kann oder brauch das nicht unbedingt, war auch im Live Update bzw. auf der mitgelieferten CD drauf.
Danke schon mal im voraus.

9

Montag, 10. September 2012, 12:47

Zitat

aber man dazu zwingend mit der Maus draufklicken mus

Man kann nicht nur mit der Maus, sondern auch mit der Tastatur zu bestimmten Schaltflächen bzw. Eingabefenstern navigieren und diese benutzen; es sei denn, die Tastatur funktionierte auch nicht mehr.

Das ist schon klar, nur bei dem Programm funktioniert das nicht, aus welchem Grund auch immer.



Dem kann ich nur beipflichten, es gibt tatsächlich schlecht programmierte Programme, die auf ein Mouseevent warten; sprich Tastatur eingaben ignorieren.

10

Montag, 10. September 2012, 13:11

Am Besten dieses blöde Tool deinstallieren.

Du findest alle relevanten Treiber auf der Produktseite Deines Notebooks, Deiner Graphikkarte bzw. Deines Motherboards. Dazu brauchst Du Dich nicht mit MSI Live Update herumschlagen.



Finde ich auch! Und ich Frage mich ernsthaft, was sich MSI dabei gedacht dieses miserable Tool herauszugeben.

Bei meinen Board schlägt es mir vor die neuesten USB-Filtertreiber/Netzwerkkarte/HD-Audio/Grafikkarten-Treiber zu installieren.
Nach der Installation und mehreren Neustarts, schlägt Live Update 5 mir vor, den Grafikkartentreiber auf den aktuellen Stand zu bringen!
Wenn man dann auch dieses Update macht, schlägt Live Update 5 mir vor, die neuesten HD-Audio/Grafikkarten-Treiber zu installieren.
Was für ein Blödsinn ....

Wenn man nur die neuesten USB-Filtertreiber/Netzwerkkarte/HD-Audio/Grafikkarten-Treiber installiert, werden folgende Versionen installiert:

Realtek HD Audio Treiber Vers. 6.0.1.6487
VGA Treiber Vers. 3.0.745.0

Aktualisiert man nur den Grafikkartentreiber, werden folgende Versionen installiert:


Realtek HD Audio Treiber Vers. 7.12.0.7702
VGA Treiber Vers. 8.881.0.0

Zu dem werden einmal das AMD Vision Control Center und das Catalyst Control Center installiert; dieses führt dazu das beide Tools miteinander kollidieren und nicht mehr ausgeführt werden können.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte lieber manuell Updaten ....

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher