Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

13.04.2012, 21:58

MSI Movie Station HD 500 Bildqualität

Erst mal ein freundliches Hallo hier ins Forum. Bin neu hier und hoffe jemand kann mir etwas unter die Arme greifen.

Hab seit ein paar Tagen die HD 500. Ein Bekannter hat mir einen Film auf einem USB-Stick gegeben der 2,2GB groß ist. Die Bildqualität dieses Films ist auf dem PC perfekt. Das gespeicherte Videoformat ist avi.
Wenn ich den Stick in die HD 500 stecke erkennt sie den Film, dann läuft etwa 8min lang ein Balken bis 100% und dann beginnt der Ton und am TV kommt ein OSD mit "nicht unterstütztes Videoformat" (oder so ähnlich). Wenn ich den Film mit der beiliegenden Software umwandle-wiederum in avi mit der größtmöglichen Auflösung ist die Datei
ca. 2,5GB groß und wird dann auch abgespielt-aber die Videoqualität ist der Horror. Auch wenn die neu erzeugte Datei am PC anschaue ist die Qualität schlecht.
Nun meine Frage: Was mach ich falsch oder welche Videoformate sind für die HD 500 besser geeignet um ein gutes Resultat zu erhalten?

Vielen Dank im Voraus für eure hoffentlich zahlreichen und hilfreichen Antworten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DaBertl« (13.04.2012, 23:41)


2

18.04.2012, 20:18

Haaaaallllloooooo, lebt hier im Forum jemand?
Keine Antworten zu diesem Produkt?

Reat

Kaiser

Beiträge: 1 127

Wohnort: Deutschland

MSI Produkte: msi EX630/ msi 970A-G46

  • Nachricht senden

3

19.04.2012, 22:28

konvertiere die datei doch mal mit einem anderem programm und probiere es dann. es scheint ja so als ob es mit dem beigefügtem programm nicht richtig funktioniert

Camera

König

Beiträge: 777

Wohnort: Irgendwo in Deutschland

MSI Produkte: MSI Eclipse SLI

  • Nachricht senden

4

24.04.2012, 12:33

Also ich würde auch sagen, dass dies eindeutig daran liegt, dass der Codec Deines Programms zum Wandeln schrott ist.

Am Besten mit dem Codec "h.264" wandeln.

Ich empfehle da mal DivX Plus- Converter, oder auch den VCL - Player. Im VCL - Player kannst Du mehrere Ausgabeformate, wie .mp4, .avi, etc. wählen. VCL benutzt zum Wandeln den h.264.

Habe übrigens auch schon mal bei der PS3, dass Filme nicht laufen. Nach der Wandlung laufen die auch bei mir dann einwandfrei. Qualität mit oben genannten Programmen immer TOP!

Gruß

Camera
Blame "was" the Matrix! Denglisch für Anfänger ;-)