Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roman441

Haudegen

Beiträge: 672

Wohnort: Erbach

MSI Produkte: Z68A-GD55 (G3)

  • Nachricht senden

1

21.03.2012, 13:17

MSI Garantie bei Kühlerwechsel

Hallo
ich habe vor mir eine 7970 zu zulegen.
Darauf muß ich dann aber einen Wasserkühler montieren.
Weiß jemand wie es bei MSI mit der Garantie aussieht wenn der Kühler gewechselt wurde?

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 695

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

2

21.03.2012, 18:07

So weit ich weiß, bietet nur EVGA Garantie bei einem Kühlerwechsel an.
Verbindliches bekommst du aber nur direkt von MSI!
Ich mache dir aber keine großen Hoffnungen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schnidde« (21.03.2012, 18:07)


3

21.03.2012, 19:04

Sobald an der Karte "umhergewerkelt" wird, erlischt die Garantie. Wenn dem nicht so wäre, müsste der Hersteller zwischen denjenigen unterscheiden, die besonders vorsichtig beim Umbau waren und denjenigen die sich beispielsweise nicht mal vor den Arbeiten geerdet haben. Diese Streitfragen kosten Geld, Zeit und Mitarbeiter ... Dinge die sich keiner leisten kann oder keiner hat.

Aber frag ruhig mal bei MSI an; vllt. bekommst du ja eine kulantere Antwort.

Aber unter uns gesagt: Wenn du nicht gerade neue Löcher für den Kühler bohrst oder mit dem Schraubendreher einmal quer übers PCB schiesst und im Falle eines Kartendefekts der Originalkühler wieder brav an seinem Platz sitzt ... :whistling: ;-)

       
       

Serge

Ehrenmitglied

Beiträge: 8 634

Wohnort: Hamburg

MSI Produkte: P67A-GD65 / Z68MA-ED55 / R5770 Hawk / R6770-MD1GD5 / Wind U160

  • Nachricht senden

4

21.03.2012, 23:05

Bei den früher sehr beliebten Plastik-Clips war es schon etwas schwierig, aber jetzt bei den schön verschraubten Kühlern...

Zitat

So weit ich weiß, bietet nur EVGA Garantie bei einem Kühlerwechsel an.

Wer seine Karte beim Umbau deutlich erkennbar beschädigt oder deutliche Spuren hinterlässt, wird auch bei EVGA die Garantieansprüche nicht geltend machen können. Also im Grunde wie bei jedem anderen Hersteller.

Roman441

Haudegen

Beiträge: 672

Wohnort: Erbach

MSI Produkte: Z68A-GD55 (G3)

  • Nachricht senden

5

21.03.2012, 23:23

Erstmal Danke für eure einschätzungen
Asus wurde mir gesagt läßt das wechseln auf Wakü bei seinen Karten zu.
Da mir dies aber auch zu unsicher ist werde ich wohl doch wieder zur LCS Serie von Powercolor greifen.
Habe dies auch schon mit der 5870 gemacht und war ja eigentlich schon zufrieden damit.

Schnidde

Foren Experte

Beiträge: 3 695

Wohnort: HGW

MSI Produkte: Sticker

  • Nachricht senden

6

22.03.2012, 05:45

Wer seine Karte beim Umbau deutlich erkennbar beschädigt oder deutliche Spuren hinterlässt, wird auch bei EVGA die Garantieansprüche nicht geltend machen können. Also im Grunde wie bei jedem anderen Hersteller.
Bei EVGA muss man aber nicht verheimlichen, das man den Kühler getauscht hat!
Man muss die Karte für eine RMA lediglich in den Orginalzustand versetzen. Mechanische Schäden oder Wasserschäden schließt EVGA natürlich aus.
Quelle: http://www.evga.com/support/warranty/