Sie sind nicht angemeldet.

PortalForumMitgliederHilfeImpressumRegeln MSI

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MSI Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.07.2011, 15:43

990fxa-gd65 völlig veralterte Treiber auf der Homepage

Das sind laut MSI die neusten Win7-64-bit-Treiber, das ich nicht lache:

Renesas USB3.0 Drivers v 2.0.34.0 24.11.2010 - 8 Monate alte USB-Treiber
ATI System Drivers v 8.710.0.0 20.04.2010 - 15 Monate alte Chipsatztreiber :cursing:
Realtek PCI Ethernet Driver v 7.043 24.01.2011 - 6 Monate alte Netzwerktreiber
Realtek HD Audio Driver v 6.0.1.6363 11.03.2011 - 4 Monate alte Soundtreiber
SATA Raid Driver v 3.1.1540.151 28.05.2010 - 14 Monate alte RAID-treiber

Ich bin total enttäuscht von diesem Live-Update-Failure :irre
pardon Feature. Das habe ich über die Chiphersteller gefunden und es ist jetzt nicht so als existieren die Treiber erst seit gestern oder als hätte es dazwischen nicht etliche weiter zwischenzeitliche Updates gegeben:

Renesas USB3.0 Drivers v 2.1.19 10.07.2011
ATI System Drivers v 8.871.0.0 10.07.2010
Realtek PCI Ethernet Driver v 7.046 22.06.2011
Realtek HD Audio Driver v 6.0.1.6410 12.07.2011
SATA Raid Driver v 3.3.1540.13 15.06.2010

Wenn das Board jetzt irgendwie auch so alt wäre, könnt ich das ja noch verstehen, aber die Treiber sind teilweise 1 Jahr älter als das Board, das kann doch nicht wahr sein. :wall
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (25.07.2011, 15:45)


2

25.07.2011, 15:50

Zitat

Ich bin total enttäuscht von diesem Live-Update-Failure

Das "Ding" kannst du sowieso in die Tonne treten; schaust du hier ... da siehts schon etwas aktueller aus.

Die deutsche Seite hinkt im Übrigen immer etwas hinterher und ausserdem sind der Aktualität diverse Umstrukturierungen im Webauftritt geschuldet; also nach Möglichkeit immer "global" schauen.

       
       

3

25.07.2011, 17:38

Ja danke, das sieht aber echt kein deut besser aus.

Zwar wurde das Release-Datum der Downloads angepasst, sehen neuer aus, aber die Versionsnummenr sind immernoch dieselben alten.

Vergleich die Versionsnummern ruhig mit denen die ich o.g. gefunden habe.

xD
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (25.07.2011, 17:43)


Jack

Moderator

Beiträge: 21 338

Wohnort: HRO

MSI Produkte: P35/P45/X48 Platinum, P45 Neo2-FR (MS-7558), MSI Wind U100, N9800GTX+ 2D512-OC

  • Nachricht senden

4

25.07.2011, 17:52

Dass man die aktuellsten Treiber immer direkt bei den Chipsatzherstellern bekommt ist darüber hinaus kein Geheimnis. Im Gegenteil, das predigen wir hier schon seit Jahren (wenn nicht sogar: schon immer).

5

08.08.2011, 17:45


also ich kann die kritik gut nachvollziehen - so sollten die treiber wenigstens 1x im leben des mainboards aktuell sein, nämlich beim erscheinen - das erscheint mir nicht zu viel verlangt.

mbathen

Foren Legende

Beiträge: 2 041

Wohnort: Höhenhaus

MSI Produkte: K8N Neo4-F, K9N SLI 2-F,870A-G54,HP Probook 4710s,790FX-GD70,A85XA,Toshiba L755+L875+L350D

  • Nachricht senden

6

08.08.2011, 18:55

Das Erscheinungsdatum entspricht aber leider nicht dem Verkaufsdatum. Zum Verkaufsdatum des länger in der Vertriebskette gelagerten Boards können/sind Treiberupdates keine Seltenheit.
Gruß

Manni Bathen

7

09.08.2011, 06:51

Eine gute Seite wo nahezu alle Hersteller zusammen gefasst sind, ist : http://www.station-drivers.com/

Gruss Micha.
Spirit is the right Way

:D "Der Unterschied zwischen Männern und Kinder besteht im Preis für ihre Spielsachen" :D

8

10.08.2011, 21:56

@ Mmichel
danke für den hinweis! leider soll da der chipsatz-download (220mb) allen ernstes 8,5 stunden dauern... :kratz
edit: sorry, hat sich wohl ein fehler eingeschlichen - beim 2. versuch gings plötzlich mit vollem speed und war in 4 minuten fertig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »amdteddy« (10.08.2011, 22:06)


9

28.09.2011, 19:27

AMD kann es auch nicht besser.

Wenn man unter "Support & Drivers" geht und in der Suchmaske Chipset / Any eingibt, dann nach Datum sortiert wird einem 8.88 als neuste Version angezeigt. So hab ich seit Wochen täglich versucht auf dem neusten Stand zu bleiben und zu schauen ob was neues da ist.........

Klickt man hingegen drauf erkennt man, dass schon seit 3 Wochen :cursing: 8.89 raus ist. (Die müssen es einem natürlich versauen). :motz :brech

http://support.amd.com/us/gpudownload/em…ev=8.88&ostype=

Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (29.09.2011, 06:16)


10

29.09.2011, 06:12

Das Erscheinungsdatum entspricht aber leider nicht dem Verkaufsdatum. Zum Verkaufsdatum des länger in der Vertriebskette gelagerten Boards können/sind Treiberupdates keine Seltenheit.
Wir reden ja auch davon dass ein brandneues Board mit Treibern auf CD daherkommt, die teilweise 1 Jahr alt sind. Die Chiphersteller haben für jedes Teil seit Monaten aktuellere Treiber, damit meine ich VOR Erscheinungs- UND Verkaufszeitpunkt ... Das ist nicht selten, das ist Reseller-Schlamperei!!!:motz
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

11

16.10.2011, 02:48

Updates:

AMD/ATI System-/Embedded Chipset-Drivers - v8.90 vom 11.10.2011
http://support.amd.com/us/gpudownload/em…indows_all.aspx

SATA Raid Driver - v11.9 vom 28.09.2011
http://support.amd.com/de/gpudownload/wi…_windows.aspx#1

Realtek PCI Ethernet Driver v 7.048 vom 19.09.2011
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Realtek HD Audio Driver R2.65 vom 02.09.2011
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Renesas USB3.0 Drivers v 2.1.27 vom 14.10.2011 & Firmware 4.0.1.5.02 vom 20.08.2011
http://www.station-drivers.com/page/nec.htm

Der Autoinstaller für die Firmware ist schrott. Eingabeaufforderung starten, in den FW-Ordner und dann ausführen:
Zur Überprüfung: W200FW35.exe /srom ?
Zur Sicherheit: W200FW35.exe /srom 0 /dump backup.mem
Zum FW-Upgrade: W200FW35.exe /srom 0 /write F401502.mem cfg.ini
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (16.10.2011, 02:49)


12

16.10.2011, 23:08

Danke Dir :)

Schöne Zusammenstellung und alles funzt :)

13

16.11.2011, 08:48

AMD/ATI System-/Embedded Chipset-Drivers - v8.91 vom 8.11.2011
http://support.amd.com/us/gpudownload/em…indows_all.aspx

SATA Raid Driver - v11.9 vom 28.09.2011
http://support.amd.com/de/gpudownload/wi…_windows.aspx#1

Realtek PCI Ethernet Driver v 7.048 vom 19.09.2011
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Realtek HD Audio Driver R2.66 vom 02.09.2011 und R2.67 beta vom 07.11.2011
http://www.station-drivers.com/page/realtek_audio.htm

Renesas USB3.0 Drivers v 2.1.28 vom 15.11.2011 & Firmware 4.0.1.5.02 vom 20.08.2011
http://www.station-drivers.com/page/nec.htm

Der Autoinstaller für die Firmware ist schrott. Eingabeaufforderung starten, in den FW-Ordner navigieren und dann dort ausführen:

Zur Überprüfung:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom ?

Zur Sicherheit:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom 0 /dump backup.mem

Zum FW-Upgrade:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom 0 /write F401502.mem cfg.ini
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (16.11.2011, 08:50)


14

09.12.2011, 12:02

GET IT WHEN IT'S HOT!

AMD/ATI System-/Embedded Chipset-Drivers - v8.92 vom 8.12.2011 *NEW*
http://support.amd.com/us/gpudownload/em…indows_all.aspx

SATA Raid Driver - v11.11 vom 15.11.2011 *NEW*
http://support.amd.com/de/gpudownload/wi…_windows.aspx#1

Realtek PCI Ethernet Driver v 7.049 vom 01.12.2011 *NEW*
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Realtek HD Audio Driver R2.67 beta 6.0.1.6511 vom 09.12.2011 *NEW*
http://www.station-drivers.com/page/realtek_audio.htm

Renesas USB3.0 Drivers v 2.1.28 vom 15.11.2011 & Firmware 4.0.1.5.02 vom 20.08.2011
http://www.station-drivers.com/page/nec.htm

Der Autoinstaller für die Firmware ist schrott. Eingabeaufforderung starten, in den FW-Ordner navigieren und dann dort ausführen:
Zur Überprüfung:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom ?

Zur Sicherheit:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom 0 /dump backup.mem

Zum FW-Upgrade:

Quellcode

1
W200FW35.exe /srom 0 /write F401502.mem cfg.ini
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (09.12.2011, 12:04)


15

15.03.2012, 09:10

Zeit für ein Update:

AMD/ATI System-/Embedded Chipset-Drivers - v8.95 vom 13.3.2012 *NEW*
http://support.amd.com/us/gpudownload/em…indows_all.aspx

SATA Raid Driver - v12.2 vom 7.3.2012 *NEW*
http://support.amd.com/de/gpudownload/wi…_windows.aspx#1

Realtek PCI Ethernet Driver v 7.050 vom 20.01.2012 *NEW*
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Realtek HD Audio Driver R2.67 vom 16.12.2011 *NEW*
http://www.station-drivers.com/page/realtek_audio.htm

Renesas USB3.0 Drivers v 2.1.28.1 vom 19.01.2012 *NEW* & Firmware 4.0.1.5.02 vom 20.08.2011
http://www.station-drivers.com/page/nec.htm
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

16

14.04.2012, 23:52

So schon wieder was neues:

AMD/ATI System-/Embedded Chipset-Drivers - v8.96 vom 13.4.2012 *NEW*
http://support.amd.com/us/gpudownload/em…indows_all.aspx

SATA Raid Driver - v12.3 vom 28.03.2012 *NEW*
http://support.amd.com/de/gpudownload/wi…_windows.aspx#1

Realtek PCI Ethernet Driver v 7.053 vom 23.03.2012 *NEW*
http://www.realtek.com/downloads/downloa…3&GetDown=false

Realtek HD Audio Driver R2.68 vom 03.03.2012 *NEW*
http://www.station-drivers.com/page/realtek_audio.htm


Links Bookmarken, sie bleiben gleich!
Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (14.04.2012, 23:53)


17

26.07.2012, 10:20

AMD/ATI System-/Embedded Chipset
Drivers - v8.981 vom 25.7.2012 *NEW*
Download Page (AMD)


SATA Raid
Driver - v12.6 vom 28.06.2012 *NEW*
Download Page (AMD)


Realtek PCI Ethernet
Driver v 7.058 vom 22.05.2012 *NEW*
Download Page (Realtek)


Realtek HD Audio
Driver R2.70 vom 22.06.2012 *NEW*
Download Page (Realtek)


Renesas USB3.0
Drivers v 2.1.36.0 vom 01.06.2012 *NEW*
Firmware 4.0.2.0 vom 15.06.2012 *NEW*
Download Page (Station-Drivers)

Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Cypherdelic« (26.07.2012, 10:25)


18

14.09.2012, 12:54

AMD/ATI System-/Embedded Chipset
Drivers - v9.000 vom 13.09.2012 *NEW*
Download Page (AMD)


SATA Raid
Driver - v12.8 vom 15.08.2012 *NEW*
Download Page (AMD)


Realtek PCI Ethernet
Driver v 7.061 vom 01.08.2012 *NEW*
Download Page (Realtek)


Realtek HD Audio
Driver R2.70 vom 22.06.2012 *NEW*
Download Page (Realtek)


Renesas USB3.0
Drivers v 2.1.36.0 vom 01.06.2012 *NEW*
Firmware 4.0.2.0 vom 15.06.2012 *NEW*
Download Page (Station-Drivers)

Wie wärs mit neuen achtkernigen Phenoms in 32nm mit DDR3-1866- und AES-Support und 8 Megabyte großem 64-Wege L3-Cache. :lach